sustainable-packaging

M&H bietet eine Reihe verschiedener Materialien an, um die gestiegene Nachfrage an umweltverträglichen Produkten zu befriedigen.

Zu diesen zählen:

  • PCR (Post Consumer Regrind)
  • PIR (Post Industrial Regrind)
  • Biologisch abbaubare Produkte
  • PLS (Polymilchsäure

    PCR (Post Consumer Regrind)

  • M&H bietet bei der Produktion von Kunststoffflaschen und Bechern eine Reihe an PCR-Materialien an
  • PCR sind Kunststoffprodukte, die recycelt wurden, was bedeutet, dass diese wieder aufbereitet wurden, um bei einem neuen Herstellungsprozess wieder verwendet zu werden
  • PCR ist erhältlich bei PET und HDPE in Pegeln zwischen 25 – 100%
  • PCR-Kunststoffe sparen Energie und nicht erneuerbare Ressourcen, da Recycling die Notwendigkeit von Primärgewinnung und die Herstellung neuer Kunststoffe ersetzt
  • Es gibt auch PCR-Etiketten, welche 100% recycelbar sind und die gleiche hohe Leistung bieten, wie nicht recycelte Etiketten, und damit das umfassende PCR-Paket abrunden

PIR (Post Industrial Regrind)

  • PIR ist Materialabfall, welcher aus Industrieverfahren gewonnen wird
  • PIR PP ist erhältlich, welches eine 50/50 Mischung aus Homo und Copolymer ist
  • Auch ist PIR SAN aus M&H’s eigenem Kunststoffabfallstrom erhältlich
  • Diese werden bei der Produktion von Deckeln und Bechern verwendet

BIOLOGISCH ABBAUBARE PRODUKTE 

  • M&H hat erfolgreich ein biologisch abbaubares Produkt aus PE und PP ausprobiert
  • Ein biologisch abbaubarer Zusatz wird im Verhältnis von 1% dosiert, und das Produkt wird die gleichen Eigenschaften haben, wie normaler Kunststoff, bis dieser in den Abfallstrom gelangt. UV-Licht verursacht dann den Abbauvorgang.
  • Der Zusatz funktioniert durch die Aufspaltung von Polymerketten, um diese brüchig zu machen. Dies garantiert, dass Polymere in der gleichen Art abgebaut werden, wie andere kompostierbare Materialien
  • M&H kann deshalb Kunststoffkomponenten anbieten, welche in etwa 5 Jahren abgebaut werden, anstelle von hunderten von Jahren, wie bei normalen Polymeren

Dies bietet positive Umweltvorteile, wenn es wahrscheinlich ist, dass Produkte nicht recycelt werden

PLS (Polymilchsäure)

  • PLS ist ein kompostierbares Polymer aus erneuerbaren Quellen, wie Maisstärke
  • M&H hat PLS in verschiedenen Herstellungsverfahren ausprobiert, und die Ergebnisse sind bisher vielversprechend gewesen, obwohl es einige Einschränkungen dabei gibt, was produziert werden kann

M&H würde dies gern in einer Partnerschaft mit einem Kunden weiterentwickeln – bitte kontaktieren Sie unser Verkaufsteam, um dies zu besprechen.

UMWELTFREUNDLICHE DRUCKVERFAHREN

Druckfarbe fügt einem Produkt nur sehr wenig Gewicht hinzu. Außerdem sind die Etikettenmaterialien manchmal unvereinbar mit der Flasche, was Recycling unmöglich machen kann.

M&H arbeitet mit einem integrierten Managementsystem, welches sich für Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Gesundheits- & Sicherheitsmanagement engagiert.

Klicken Sie bitte hier, um unsere vollständige IMS-Anleitung einzusehen.

WÄHLEN SIE M&H FÜR VERPACKUNGEN, DIE NICHT DIE WELT KOSTEN

M&H Plastics
London Road, Beccles, Suffolk, England, NR34 8TS
Tel: +44 (0) 1502 715518   Fax: +44 (0) 1502 717115
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

M&H Plastics USA
485 Brooke Road, Winchester VA 22603
Tel: 540 504 0030   Fax: 540 504 0040
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Follow M&H Plastics

twitter  linkedin  youtube

Save

Save